Künstler Graciela Molinas Über die Künstlerin
Home

Graciela Molinas stellt sich vor

Graciela Molinas ist im August 1958 in Asunción, Paraguay, geboren.

Schon mit jungen Jahren hatte sie großes Interesse für die Malerei, den Tanz und an Kunstwerken. So hat sie zum Beispiel schon früh eine Folkloretanzausbildung abgeschlossen.

Sie studierte 5 Jahre Betriebswirtschaft und wechselte dann ins Berufsleben. Im Jahr 1996 begann sie eine künstlerische Ausbildung bei der Malerin Ramona Riquelme mit unterschiedlichen Maltechniken. Dabei entdeckte sie ihre Vorliebe für Ölfarben und perfektionierte dieses bei der Künstlerin Olga Encina. Inzwischen orientiert sich ihr Stil an der zeitgenössischen Landschaftsmalerei. Mit ihren Werken nimmt sie an verschiedenen Kunstausstellungen in Asunción teil.

-- Copyright © Worldpaintings.de. Alle Texte und Abbildungen unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Künstler --
Malerei • Aphorismen • Malpraxis