Schlagwort: hafen

Queen Mary 2 sets sails to New York

Queen Mary 2 sets sails to New York – Öl auf Leinwand

Die RMS Queen Mary 2 (QM2) gilt als das Flaggschiff unter den Passagierschiffen in der Welt: Erstmalig im Juli 2004 in Hamburg, wurde der Transatlantikliner von knapp 500.000 Menschen in Hamburg begrüßt. Seither läuft das riesige Passagierschiff regelmäßig Hamburg an und macht am Cruise Center in der HafenCity fest. Wegen ihrer Größe wird ihr Wendemanöver am Fischmarkt besonders gerne beobachtet, da nur wenige Meter Platz zur Kaimauer verbleiben – auch mich zieht die QM2 immer wieder in den Bann.

Nach meinem ersten Ölbild der QM2 mit dem Titel Queen Mary 2 mit Kurs auf Hamburg habe ich ein weiteres Ölgemälde bei strahlendem Sonnenuntergang  und aufgehendem Mond mit Kurs auf New York festgehalten.

Queen Mary 2 sets sails to New York - Ölmalerei auf Leinwand
Queen Mary 2 sets sails to New York
H 80 x B 100, Öl auf Leinwand – 1.000.- EUR

Maritime Malerei Öl auf Leinwand

Naturspektakel mit Booten bieten Gegensätzlichkeit zweier Elemente

Als Wassersportler ist man häufig den Naturgewalten Wasser und Wind ausgeliefert. Neben friedlichen (Boote am Strand) gibt es gefürchtete Situationen (Die Brandung oder Die Strandung). Drei Boote am Strand sind wie ein Stilleben komponiert.

Sigamos la flota I
Sigamos la flota I
Öl auf Hartfaserplatte, H 50 x B 60 – 400.- EUR

Auf einer Verkehrsinsel in Calpe an der Costa Blanca steht ein Fischkutter und erinnert an die Zeiten, als die Bewohner noch überwiegend vom Fischfang lebten. Es scheint, als würde sich die Natur des Schiffes bemächtigen: „Sigamos la Flota I“. Das Gras habe ich wie bewegtes Wasser gemalt, siehe „Sigamos la flota II“. Der Calper Hafen liegt am Fuße des Peñon de Ifach, dem Wahrzeichen der Küste. Die Stimmung des Tages wird durch die Reflexion des Meeres verstärkt: „Peñon de Ifach bei Morgenstimmung“ und “Peñon de Ifach bei Abendstimmung“.

Hommage an Anne-Sophie Mutter

Hommage an Anne-Sophie Mutter – Öl auf Leinwand

Bereits während der Planungsphase der Elbphilharmonie in Hamburg am Kaispeicher begleitete meine Phantasie dieses Projekt, weshalb ich in Anlehnung an die herausragende Musik von Anne-Sophie Mutter dieses Motiv malte.

Hommage an Anne-Sophie Mutter
Hommage an Anne-Sophie Mutter,
Öl auf Leinwand, H 95 x B 70 – 900.- EUR

 

Bildergalerie von der Elbphilharmonie in Hamburg

Vision Elbphilharmonie – Kunst Öl auf Leinwand

Ich bin der erste Maler, der sich mit der Grundsteinlegung dieses Themas annimmt. Der Architektenentwurf besteht aus zwei Teilen: aus dem vorhandenen Kaispeicher, der als Unterbau dient und die sich darüber erhebenden “Glaswelle”. Der aus Ziegeln bestehende Unterbau steht für die Tradition Hamburger Werte wie Handel und Hafen. Die darüber gebaute Glasfassade spiegelt den Himmel wider und symbolisiert die Vielfältigkeit des Hamburger Musiklebens. Der gesamte Bau vereint Tradition und Moderne und gilt als richtungsweisend für die Zukunft der Hansestadt Hamburg, die bundesweit gerne als “Musical-Hauptstadt” betitelt wird.

Die Elbphilharmonie wurde im Jahr 2017 eröffnet. Ob bei Tag oder bei Nacht, die Elbphilharmonie erstrahlt bei jedem Wetter.

Bildergalerie mit Motiven von der Elbphilharmonie